Lieber Herr Carrera,

bereits die gute Vorbereitung unserer Reise durch INCA TRAVEL mit ausführlichen Unterlagen gab uns das Gefühl, sehr gut betreut zu sein. Dies bestätigte sich vor Ort in Peru, wir wurden überall pünktlich abgeholt und von den lokalen Reiseleitern ausführlich auf Deutsch informiert. Der Zeitplan gab uns genügend Freiräume durch halbe freie Tage, eigene Entdeckungen nachzugehen oder einfach zu entspannen. Durch die Anreise über Arequipa und dem Colca Canyon konnten wir uns an die dünnere Luft im Andenhochland gewöhnen.

Die Reiseleiter (-innen) haben uns viele Hintergrundinformationen geliefert, so dass wir Peru aus vielen Facetten heraus kennen- und liebengelernt haben. Insbesondere Elisa in Arequipa und Rosita in Cusco haben schnell ein persönliches Verhältnis zu uns aufgebaut. Beide haben uns auch gute Empfehlungen gegeben, um die lokale, sehr leckere Küche u. a. Ceviche in Lima, Lomo Saltado in Cusco und das Nationalgetränk Pisco Sour kennenzulernen.

Die Hotels waren sehr gut ausgewählt. In allen Hotels war das Frühstück sehr lecker und umfangreich. Als Beispiel für den sehr guten Service möchte ich die Colca Lodge erwähnen: Als die Heizung am 1. Tag versagte und wir nachts froren, haben wir am 2. Tag als Ausgleich eine Suite mit 2 Elektroöfen und Wärmflaschen im Bett bekommen.

Die Landschaft in den Anden mit Hochebenen auf 4500 m Höhe und tiefen Tälern im Colca Canyon und im Urubamba-Tal haben uns sehr beeindruckt. Diese Eindrücke waren besonders vielfältig durch die Bahnfahrt von Puno nach Cusco sowie von Ollantaytambo nach Machu Picchu.

 

InSacsayhuamanmitINCATRAVEL komp ger

Als besonders angenehm haben wir es empfunden, dass bei den Ausflügen oft ein- bis zweistündige Wanderungen eingeplant waren, die bei den langen Autofahrten sehr entspannend waren und Abwechslungen boten. Sehr zu loben waren auch die diversen Fahrer, die uns sehr sicher und ruhig durch Südperu chauffierten.

Wir haben die Reise sehr genossen und uns dank der guten Betreuung durch die lokalen Agenturen immer sicher gefühlt. Wir können diese Reise und INCA TRAVEL sehr empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf 
Haidrun und Joachim